Discussion:
Wer nicht Vater sein will, sollte keine Samen spenden
(zu alt für eine Antwort)
Jörg Heimann
2013-02-07 16:50:02 UTC
Permalink
Raw Message
http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2013-02/samenspende-urteil

"Kinder von Samenspendern haben schon seit 1989 das Recht, ihre Abstammung
zu erfahren. In der Praxis blieb ihnen das oft versagt. Ändert sich das
endlich?"

Ich würde das jetzt - wo es keine Regelung zum Unterhalt gibt - mit den
Samenspenden lassen. Denn AbzockerInnen und Anwälte reiben sich schon die
Hände.

Die paar Euro für eine Samenspende sind es nicht wert, sich damit finanziell
zu ruinieren...

Jörg
Friedrich Bartel
2013-02-07 20:40:02 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jörg Heimann
http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2013-02/samenspende-urteil
"Kinder von Samenspendern haben schon seit 1989 das Recht, ihre Abstammung
zu erfahren. In der Praxis blieb ihnen das oft versagt. Ändert sich das
endlich?"
Ich würde das jetzt - wo es keine Regelung zum Unterhalt gibt - mit den
Samenspenden lassen. Denn AbzockerInnen und Anwälte reiben sich schon die
Hände.
Die paar Euro für eine Samenspende sind es nicht wert, sich damit finanziell
zu ruinieren...
Jörg
Hunger leidende Studenten juckte das vor 25 Jahren nicht.

Loading...